Tipps zum Kauf

  • Achten Sie beim Kauf auf die Programmvielfalt. Moderne Geschirrspüler bieten eine Fülle von Spülprogrammen, die beispielsweise die Geschirrart (Glasprogramme), die Verschmutzung und/oder die Geschirrmenge (Automatikprogramme) berücksichtigen. Darüber hinaus gibt es Intensivprogramme für stark verschmutztes Geschirr und Energiesparprogramme für normal verschmutztes Geschirr.
  • Es gibt Spülmaschinen die mit Wärmetauschern ausgestattet sind. Sie nutzen die Energie des laufenden Spülgangs für den folgenden Spülgang.
  • Bedenken Sie bei Ihrer Kaufentscheidung, dass 60 cm breite Geräte (für 12-15 Maßgedecke) bei voller Beladung wirtschaftlicher arbeiten als 45 cm breite Geräte (6-10 Maßgedecke).

Weitere Informationen, die Ihnen beim Kauf einer neuen Geschirrspülmaschine behilflich sein können, finden Sie unter "Ausstattung".