Gerätetypen

Wein stellt hohe Anforderungen an die Temperatur: Die optimale Genuss-Temperatur schwankt stark zwischen Sekt, Champagner, Prosecco, Weißwein, Rosé, Rotwein, usw. und liegt zwischen 8 und 18 °C.

Die ideale Temperatur für die Weinlagerung liegt bei ca. 10 bis 13 °C. Weinkühlgeräte erscheinen unter verschiedenen Bezeichnungen im Handel, lassen sich aber grob in zwei Gruppen gliedern:

  • Weintemperierschränke dienen zur Vorratshaltung verschiedener Weinsorten in den jeweils benötigten Trinktemperaturen
  • Weinlager-/Weinklimaschränke haben nur eine Temperaturzone und dienen der fachgerechten, langfristigen Lagerung von Wein.