Strom verbrauchen mit Köpfchen

Unterrichtsmaterial: Arbeitsblatt zum Herunterladen

Ob Laptop, Spielkonsole, elektrische Zahnbürste oder Haushalts-Klassiker wie Waschmaschine, Kühlschrank und Geschirrspüler: Der technische Fortschritt brachte viele neue, kleine und große Helfer hervor, die uns den Alltag erleichtern oder Freizeitspaß versprechen. Das Material eröffnet den Schülerinnen und Schülern einen Einblick, wie viel Strom in deutschen Haushalten durchschnittlich verbraucht wird und welche Geräte bzw. Tätigkeiten stark oder weniger stark dazu beitragen. Das Arbeitsblatt können Sie hier herunterladen:

http://www.jugend-und-bildung.de/energieeffizienz

Das Lernangebot wurde in enger Anlehnung an die Lehrplanvorgaben der Bundesländer entwickelt von der Redaktion Jugend und Bildung, Wiesbaden, in Zusammenarbeit mit HAUSGERÄTE+, der Initiative für Energieeffizienz im Haushalt.